Suche

  1. Bundesrat folgt den open-access-kritischen Empfehlungen der Ausschüsse

    Der Bundesrat hat in seiner 833. Sitzung am 11.5.2007 zur Mitteilung der Europäischen Kommission über wissenschaftliche Informationen im Digitalzeitalter: Zugang, Verbreitung und Bewahrung Stellung ge

  2. Entschlussempfehlung zu Open-Access-Publikationen für die Bundesratssitzung

    Fachgremien des Bundesrates stellt die Mitteilung der EU-Kommission über wissenschaftliche Informationen im Digitalzeitalter nicht zufrieden. Die Forderung nach einem möglichst freien, sofortigen und

  3. DINI-Workshop: Technische und rechtliche Rahmenbedingungen für die Betreiber von Open-Access-Repositories

    Die Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation e.V. (DINI) veranstaltet zusammen mit der Helmholtz-Gemeinschaft und der Humboldt-Universität zu Ber

  4. Berlin 5 Open Access Konferenz am 19.-21.9.07 in Padua

    Die Universität von Padua, die CRUI (Council of Rectors of Italian Universities) und die Max-Planck-Gesellschaft veranstalten vom 19.9.-21.9.07 die fünfte Konferenz in der Tra

  5. Informationsplattform open-access.net jetzt online!

    Open-access.net ist eine von den Universitäten Bielefeld, Göttingen, Konstanz sowie der Freien Universität Berlin aufgebaute Informationsplattform, die die zunehmende wissenschaftspolitische Bedeutung

  6. Neue Publikation: Open access and the progress of science

    In American Scientist, Volume 95, ist ein aktueller Artikel zum Thema Open Access erschienen: Swan, Alma (2007). Open access and the progress of science. American Scientist, 95.