Erklärung zur Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit von open-access.network

Die Niedersächsische Staats- und Uniervisätsbibliothek Göttingen ist bemüht, ihre Webseite Open Access Network im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für open-access.network (ohne Angebote auf Subdomains).

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Für die Website wurde ein Selbsttest nach BITV durchgeführt. Die gute Zugänglichkeit wurde angestrebt, wurde jedoch nicht in allen Bereichen und Aspekten umgesetzt werden - 31 der 91 Prüfschritte wurden mit "nicht vollständig erfüllt" bewertet.

Sie können die Ergebnisse Selbsttests hier einsehen.

Derzeit (Stand Mai 2022) ist die Seite nicht uneingeschränkt barrierefrei. Der Selbsttest gibt Auskunft über Bereiche und Aspekte, die noch nicht den Anforderungen entsprechen.

Nicht barrierefreie Inhalte

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Auf eine detaillierte Auflistung der derzeit nicht barrierefreien Bereiche wird an dieser Stelle verzichtet, da sie allein keinen Mehrwert für Nutzer*innen bietet.

Folgende Aspekte wurden mit "nicht", "eher nicht" bzw. "teilweise" bewertet:

  • Semantisch korrekte Auszeichnung bzw. Gliederung von u. a. Überschriften, Listen, Zitaten und Inhalten allgemein
  • Bedienbarkeit ohne Maus bzw. nur. mittels Tastatur
  • Untertitel und/oder Volltextalternativen und/oder Audiotranskriptionen von Videos
  • Alternativtexte und/oder Auszeichnung von Grafiken
  • Verzicht auf Schriftgrafiken
  • Auszeichnung anderssprachiger Wörter
  • Kontraste von grafischen Bedienelementen
  • Kontextvermittlung von Formularangaben

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 01.06.2022 erstellt. Sie basiert auf einer Mustervorlage aus dem Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1523. Eine Aktualisierung hat bisher nicht stattgefunden.

Feedback und Kontaktangaben

Wenn Sie uns Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit melden möchten, nutzen Sie bitte folgende E-Mail-Adresse:

E-Mail: info@open-access.network

Weitere Kontaktangaben finden Sie im Impressum.

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Sie durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung unseres Anbeots benachteiligt sind, können Sie sich an die zuständige Durchsetzungsstelle wenden. Diese erreichen Sie unter:

Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen
Hannah-Arendt-Platz 2
30159 Hannover

Telefon: 0511 120-4007
Fax: 0511 120-99-4036

E-Mail: landesbeauftragte@ms.niedersachsen.de

Zuletzt bearbeitet am

Diskussion

In unserem Forum findet ein reger Austausch über die Inhalte dieser Website statt. Machen Sie mit!