Thematische Workshops

Das Helmholtz Open Science Office und das Open-Access-Büro Berlin führen im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts open-access.network gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern Workshops zu speziellen Fragen rund um das Thema Open Access durch. Die angebotenen Workshops sind inhaltlich auf die Bedarfe und Informationsdefizite der Open-Access-Community ausgerichtet. Sie adressieren urheberrechtliche Fragestellungen, Besonderheiten des Publizierens von Open-Access-Monografien, disziplinspezifische Open-Access-Optionen und -Entwicklungen sowie spezifische Herausforderungen der Open-Access-Transformation.

Unsere thematischen Workshops:

Auf dem Weg zu mehr Open Access im Fach Chemie - Rolle der Bibliotheken

30. Juni 2021

Am 30.06.2021 laden wir Sie von 11 bis 15:30 Uhr zum Workshop "Auf dem Weg zu mehr Open Access im Fach Chemie - Rolle der Bibliotheken" ein.

Der Online-Workshop wird im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts open-access.network gemeinsam vom Open-Access-Büro Berlin und der Technischen Informationsbibliothek (TIB) veranstaltet.

Alle Ampeln auf Grün oder geht da noch mehr - Wie unterstützen wir den Ausbau von Open Access im Ingenieurwesen?

9. Juni 2021

Am 09.06.2021 laden wir Sie von 11:00 bis 15:00 Uhr zum Workshop "Alle Ampeln auf Grün oder geht da noch mehr - Wie unterstützen wir den Ausbau von Open Access im Ingenieurwesen?" ein.

Der Online-Workshop wird im Rahmen des BMBF-geförderten Projektsopen-access.network, gemeinsam veranstaltet vom Open-Access-Büro Berlin und dem Fachinformationsdienst Mobilitäts- und Verkehrsforschung (FID move).

Workshop für OA-Vernetzungsstellen und Initiativen

19. Mai 2021

Am 19.05.2021 von 10 bis 13 Uhr findet im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts open-access.network ein Online-Workshop für OA-Vernetzungsstellen in den Bundesländern statt.

Seit 2016 unterstützt das Open-Access-Büro Berlin (OABB) im Auftrag des Berliner Senats Wissenschafts- und Kultureinrichtungen des Landes bei der Umsetzung der Open-Access-Strategie für Berlin. Um den Erfahrungsaustausch auf Ebene der Bundesländer zu unterstützen, lädt das OABB im Rahmen des Projekts open-access.network vergleichbare Initiativen und Vernetzungsstellen ein.

Workshop zu einer "Open Access-Strategie für Wissenschaft und Forschung in Mecklenburg-Vorpommern"

3. Mai 2021

Online-Workshop zu einer "Open-Access-Strategie für Wissenschaft und Forschung in Mecklenburg-Vorpommern" organisiert in Zusammenarbeit mit dem BMBF-geförderten Projekt open-access.network und dem Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern