Fokusgruppe "Open-Access-Helpdesks"

Nach wie vor haben viele Wissenschaftler*innen Fragen im Umgang mit Open Access. Häufig treten rechtliche Unsicherheiten auf, aber auch praktische Fragen, z. B. zur Wahl einer geeigneten Zeitschrift, stellen die Forschenden vor Hürden. An dieser Stelle kommen Helpdesks zum Einsatz. Diese bieten niedrigschwellige Beratungsangebote zu allen Anliegen rund um Open Access.

Die Fokusgruppe verfolgt das Ziel, Helpdesk-Beratende zum gemeinschaftlichen Erfahrungsaustausch zu u. a. den folgenden Themen zusammenzubringen:

  • Welche Formen der Helpdesk-Beratung gibt es? Welche Angebote werden von den Wissenschaftler*innen wie aufgenommen? Welche weiteren Angebote sind nötig?
  • Wie funktioniert Helpdesk-Beratung gut (Best Practices)? Wo liegen Probleme und wie können sie gelöst werden?
  • Wie können sich Helpdesks gegenseitig unterstützen?

Das erste Treffen der Fokusgruppe findet am 20. Januar 2022 von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr online hier im Raum statt. Die Dokumentation der Treffen ist im gruppeninternen MediaWiki verfügbar. Falls Sie gerne am ersten Treffen teilnehmen würden oder Fragen zur Fokusgruppe haben, senden Sie bitte eine Mail an Paul Schultze-Motel.

Für die Mailingliste der Fokusgruppe Open-Access-Helpdesks können Sie sich hier anmelden.

Helpdesk des Projekts