ZBW schließt Transformationsvertrag mit Taylor & Francis

Veröffentlicht am

Die ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft und der Wissenschaftsverlag Taylor & Francis haben einen dreijährigen Open-Access-Transformationsvertrag ausgehandelt, wie open-access.network bereits berichtete. 140 Hochschulen und Forschungseinrichtungen beteiligen sich nun an dem Konsortium. Die 2024 startende "Read & Publish"-Vereinbarung ermöglicht die Open-Access-Publikation von Artikeln in mehr als 2000 Hybrid-Zeitschriften und den Zugang zu Zeitschriften von Taylor & Francis und des Routledge-Imprints. Das Abkommen soll insbesondere Geistes- und Sozialwissenschaften zugutekommen. 

Quelle: https://www.zbw.eu/de/ueber-zbw/aktuelles/meldung/news/zbw-schliesst-open-access-vereinbarung-mit-taylor-francis-fuer-deutsche-forschungseinrichtungen


Alle News

Zuletzt bearbeitet am