Veröffentlicht am

Die Open-Access-Tage sind die zentrale jährliche Konferenz zum Thema Open Access und Open Science im deutschsprachigen Raum. Unter dem Titel «Kollaboration» werden die Open-Access-Tage 2022 vom 19. bis 21. September von der Universitätsbibliothek Bern durchgeführt. Ab sofort ist die Anmeldung freigeschaltet: https://open-access-tage.de/open-access-tage-2022-bern

Kollaboration für mehr Offenheit und Transparenz im Publikationssystem

Der Wandel des Publikationssystems zu mehr Offenheit und Transparenz ist eine Aufgabe, die nur gemeinsam bewerkstelligt werden kann. Daher ist die Zusammenarbeit von Bibliotheken mit Forschenden, anderen Institutionen und Netzwerken, Förderern und Dienstleistern immens wichtig. Da diese Zusammenarbeiten für die Entwicklung von Zielen, Strategien und Programmen zur Förderung von Open Access sowie für die alltägliche Arbeit an und für Open Access zentral sind, finden die diesjährigen Open-Access-Tage 2022 in Bern in der Schweiz unter dem Motto «Kollaboration» statt.


Alle News

Zuletzt bearbeitet am