Online-Workshop: Schriftenreihen Open Access herausgeben an FHen und HAWen

Online-Workshop: Schriftenreihen Open Access herausgeben

Der Online-Workshop wird am 11.06.2024, 9:00–12:00 Uhr im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts open-access.network vom Open-Access-Büro Berlin veranstaltet. Die Veranstaltung ist Teil der Workshopreihe "Workshops für die Infrastruktur und Forschungsadministration".

Abstract

Der Online-Workshop gewährt Einblicke in die Herausgabe und Publikation von Schriftenreihen an Fachhochschulen und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Die Praxisbeispiele zeigen, wie Reihen eigenständig in Open Access publiziert werden können.
Warum entscheiden sich Einrichtungen für die Open-Access-Stellung ihrer Schriftenreihen? Welche technischen Lösungen und editorischen Workflows werden genutzt bzw. angeboten? Welche Akteur*innen werden in den Prozess eingebunden? Wie arbeiten Infrastrukturanbietende und Autor*innen Hand in Hand?
Ziel des Workshops ist es, Good-Practice-Beispiele vorzustellen, Unterstützungs- und Informationsangebote aufzuzeigen sowie eigene Handlungsspielräume zu entdecken.

Adressiert sind Verantwortliche in Bibliotheken, Herausgeber*innen und Interessierte aus Fachhochschulen und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, die bereits eigene Open-Access-Reihen herausgeben bzw. eine Herausgabe planen. Zur Teilnahme sind Vorkenntnisse im Bereich Open Access empfohlen.
Es handelt sich um ein kostenfreies Angebot. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Der Online-Workshop findet via Webex (Informationen zum Datenschutz) statt.

Bei Fragen zur Veranstaltung senden Sie bitte eine E-Mail an: linda.martin(at)open-access-berlin.de.

 

Agenda

Präsentationen

Zuletzt bearbeitet am