Zeit: 24.03.2022, 14.00 bis 15.00 Uhr

Referent­*innen: Dr. Xenia van Edig und Jessika Rücknagel, Technische Informationsbibliothek

Von closed zu open - wie Sie Ihr Journal zu Open Access flippen

Im Vortrag "Von closed zu open - wie Sie Ihr Journal zu Open Access flippen" gaben die Referent*innen wertvolle Hinweise, die Herausgeber*innen von wissenschaftlichen Journalen dabei unterstützen ihre Zeitschrift zu einer Open-Access-Zeitschrift zu transformieren. Hierzu gehörten Aspekte wie rechtliche Hintergründe, Veränderungen bei administrativen Abläufen und die Kommunikation des veränderten Betriebsmodells sowie die Bewerbung des Angebots.

Dabei behandelten wir unter anderem folgende Fragen:

  • Welche Möglichkeiten stehen mir offen, um das Journal als Open-Access-Zeitschrift zu betreiben?
  • Was muss ich zum nachhaltigen Betrieb beachten?
  • Was muss die Zeitschrift leisten, um als professionelle Open-Access-Zeitschrift angesehen zu werden?

Den Vortrag hielten Dr. Xenia van Edig und Jessika Rücknagel von der Technischen Informationsbibliothek. Xenia van Edig hat aufgrund ihrer langjährigen Beschäftigung beim Open-Access-Verlag Copernicus Publications umfassende Expertise bei der Herausgabe von Open-Access-Zeitschriften. Jessika Rücknagel ist im Projekt open-access.network beschäftigt.

 

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an Jessika Rücknagel (jessika.ruecknagel(at)tib.eu).

Zuletzt bearbeitet am