DEAL und Springer Nature verlängern Open-Access-Vereinbarung bis 2023

Veröffentlicht am

Der Wissenschaftsverlag Springer Nature und das Projekt DEAL verlängern ihren Open-Access-Transformationsvertrag aus dem Jahr 2019 bis mindestens Ende 2023. Der Verlag begründete die Verlängerung mit dem Erfolg der Übereinkunft: Im Jahr 2021 hat sie mehr als 16.000 neue Forschungsartikel im Open Access ermöglicht, das sind 13 Prozent mehr als im Vorjahr. 97 Prozent der Autor*innen der an die DEAL-Vereinbarung angeschlossenen Hochschulen und Einrichtungen in Deutschland haben ihre Artikel Open Access veröffentlicht. Aufgrund des Abkommens zwischen DEAL und Nature Springer mussten sie keine Veröffentlichungsgebühr (APC - Article Processing Charge) dafür zahlen. Die weltweiten Downloads von Springer Nature-Inhalten, die von deutschen Autor*innen verfasst wurden, haben sich im Jahr 2021 um 185 Prozent erhöht. Zudem verzeichnet der Verlag einen Anstieg der an den Vertrag angeschlossenen Institutionen um 12 Prozent auf 486.

Quelle: https://group.springernature.com/de/group/media/press-releases/springer-nature-and-projekt-deal-extend-partnership/23457336


Alle News

Zuletzt bearbeitet am

Diskussion

In unserem Forum findet ein reger Austausch über die Inhalte dieser Website statt. Machen Sie mit!