Bereit für die European Open Science Cloud?

Veröffentlicht am

Alle News

Der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) hat in einem vom BMBF geförderten Projekt die Bereitschaft von drei Ländern zur Implementierung der European Open Science Cloud (EOSC) analysiert und den entsprechenden Arbeitsbericht Bereit für die EOSC? Eine vergleichende Analyse dreier Länder (Frankreich, die Niederlande und Finnland) mit Schlussfolgerungen für Deutschland und die EOSC-Weiterentwicklung veröffentlicht. Der Rat beschreibt darin außerdem den aktuellen Entwicklungsstand der relevanten Akteure und die zugrundeliegenden Politiklinien und Strukturen mit Schwerpunkt Open Science. Lesen Sie die Analyse hier: https://rfii.de/download/rfii-bericht-bereit-fuer-die-eosc-juni-2021/

Der RfII hat außerdem im Mai 2021 einen internationalen Experten*innen-Workshop abgehalten und dabei Datenstrategien aus Frankreich, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich und Deutschland diskutiert. Das Ziel des Meetings war es, die möglichen Wege zu gemeinsamen Dateninfrastrukturen für Wissenschaft und Forschung in Europa miteinander abzugleichen. Der Bericht Towards Common Scientific Data Infrastructures in Europe: Which Road to Take wurde jetzt veröffentlicht. Den Bericht finden Sie unter folgendem Link: RfII-Workshop Report "Towards Common Scientific Data Infrastructures in Europe: Which Road to Take?" – November 2021 - RfII  

Quelle: https://rfii.de/de/no-44-3/


Alle News