Starterkit für Open-Access-Schulungen

Am 23. August 2022 laden wir zum Online-Workshop "Starterkit für Open-Access-Schulungen" von 10:00 bis 13:00 Uhr ein.

Der Workshop richtet sich an Kolleg*innen, die neu ins Thema Open-Access-Schulungen einsteigen. Das können sowohl Kolleg*innen sein, die schon länger im Themenfeld Open Access arbeiten, jedoch erstmalig Schulungen anbieten, als auch solche, die bisher wenig Berührungspunkte zu Open-Access-Themen hatten und z. B. den Bereich Open-Access-Beratung an ihrer Hochschule neu aufbauen sollen und dabei auch Schulungen konzipieren. Innerhalb des Workshops entwickeln wir gemeinsam mit den Teilnehmenden ein erstes Konzept für eine Schulung oder überarbeiten Konzepte, die die Teilnehmenden mitbringen.

Aus diesem Grund bitten wir alle Teilnehmer*innen darum, eine konkrete Fragestellung und ggf. vorhandenes Schulungsmaterial zur Veranstaltung mitzubringen. Die zu bearbeitenden Schwerpunkte werden nach Anmeldeschluss über eine Bedarfsabfrage von den Teilnehmenden bestimmt.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 10 Personen begrenzt.

Der Workshop ist ausgebucht. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung des Workshops haben, wenden Sie sich bitte an J. Rücknagel. Sofern sich genügend Interesst*innen für einen 2. Workshop zu diesem Thema finden, wird dieser stattfinden. Sollte dies nicht möglich sein, erhalten Sie die Workshop-Materialien.