Zurückliegende Veranstaltungen

Gemeinsamer Workshop mit der Hochschule München: Einführung in Open Access und das Urheberrecht

29. Oktober 2020

Der regionale Online-Workshop „Einführung in Open Access und das Urheberrecht“ am 29.10.2020, 11 bis 15 Uhr wird im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts open-access.network gemeinsam vom Helmholtz Open Science Office und der Hochschule München veranstaltet.

Eine Anmeldung für den Workshop ist nicht mehr möglich, da die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.

Open Access finanzieren - Ihre Fragen und Probleme

22. Oktober 2020

In unserem dritten Open Access Talk Special während der Open Access Week wird am 22. Oktober 2020 um 14 Uhr Ulrike Kändler von der Technischen Informationsbibliothek (TIB) allen Interessierten die Möglichkeit geben Fragen zur Finanzierung von Open-Access-Publikationen zu stellen

"The Doctor is in" Helpdesk Chat - Sprechstunde

22. Oktober 2020

Das Projekt open-access.network beteiligt sich an der weltweiten Konferenz mit Helpdesk-Sprechstunden und Online-Seminaren zu Open Access.

Kostenmonitoring von Open Access-Publikationen: Chancen und Herausforderung für Bibliotheken

21. Oktober 2020

Am 21. Oktober 2020 um 14 Uhr findet im Rahmen der International Open Access Week der zweite Open Access Talk Special statt. Dirk Pieper, stellvertretender Direktor der Universitätsbibliothek Bielefeld, wird zu dem Thema "Kostenmonitoring von Open-Access-Publikationen: Chancen und Herausforderung für Bibliotheken" referieren.

Kurzwebinar: Der Open Access-Regenbogen - welche Farben hat er und brauchen wir sie wirklich?

20. Oktober 2020

In unserem Open Access Talk Special anlässlich der Open Access Week, setzt sich Dr. Stefan Schmeja am 20. Oktober 2020 um 10 Uhr kritisch mit dem vielfach angewendeten Farbcode für die verschiedenen Publikationsformen auseinander.

Gemeinsamer Workshop mit der Hochschule Düsseldorf: Einführung in Open Access und das Urheberrecht

8. Oktober 2020

Der regionale Workshop „Einführung in Open Access und das Urheberrecht“ am 08.10.2020, 11 bis 15 Uhr in Düsseldorf wird im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts open-access.network gemeinsam vom Helmholtz Open Science Office und der Hochschule Düsseldorf veranstaltet.

Eine Anmeldung für den Workshop ist nicht mehr möglich, da die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.

Zuletzt bearbeitet am